Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie Cookies zu.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.
 
  Reiseapotheke Flugangst Insektenstiche Impfungen
 · Cholera
 · Diphtherie
 · Gelbfieber
 · Hepatitis A + B
 · Masern
 · Mening.-Meningitis
 · Polio
 · Tetanus
 · Tollwut
 · Typhus
 
Reisewarnungen und
Sicherheitshinweise
Reisekrankheit Mückenschutz
  Druckausgleich Malaria
  Verhaltensempfehlungen Reisethrombose
  Reiseplanung Durchfall
  Auslandskrankenversicherung Jetlag Sonnenschutz
  Zeitverschiebung
  Reisemedizin Impfen
  Thrombose-Risiko Immunisierung

Impfungen

Impfungen

Bei Reisen in ferne, tropische Länder ist ein erhöhter Aufwand für die Gesundheitsvorsorge nötig.

Kontrollieren Sie bitte, ob Ihre letzten Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie und Kinderlähmung noch einen Impfschutz bieten. Diese Impfungen sollten alle Besitzen, unabhängig ob Sie verreisen oder nicht. Beachten Sie, dass Kinderlähmung auch für Erwachsene eine sehr gefährliche Krankheit ist.

Impfungen vor Fernreisen?

Ob neben den Standardimpfungen noch weitere Impfungen notwendig sind sollten Sie möglichst früh vor Reisantritt mit Ihrem Arzt besprechen. Vergessen Sie nicht Ihren Impfpass mitzubringen!

Erkundigen Sie sich rechtzeitig über die empfohlenen Impfungen für Ihr Reiseziel. Da zum Teil mehrere Impfungen notwendig sind und die Schutzwirkung meist nicht sofort eintritt, sollten Sie sich mindestens 6 Wochen vor Reiseantritt von Ihrem Arzt oder einem Tropeninstitut beraten lassen welche Impfungen und andere Vorbeugemaßnahmen sinnvoll sind.

Welche Impfungen sinnvoll sind ist nicht nur vom Reiseland abhängig.

Die Entscheidung welche Impfungen notwendig sind hängt unter anderem ab von folgenden Faktoren:

  • dem aktuellen Gefahrenstand in den Ländern und Regionen
  • Ihrem Gesundheitszustand
  • Vorerkrankungen
  • Alter
  • Jahreszeit
  • der Reiseart: Pauschalurlaub, Rucksackreise oder Expedition
  • Städte oder ländliche Regionen?

Informationen über die aktuell empfohlene Impfungen finden Sie z. B. auf der Seite des Auswärtigen Amtes zusammen mit aktuellen Reise- und Sicherheitsinformationen: www.auswaertiges-amt.de

Nach oben


Impfen Pro & Contra: Das Handbuch für die individuelle Impfentscheidung von Martin Hirte

Die wichtigsten Impfungen:

Zusätzlich bitte nicht vergessen:

Malaria-Prophylaxe     

 

Wichtig!
Lassen Sie alle Impfungen in Ihrem Impfpass eintragen. Nur so kann Ihr Impfstatus überprüft werden.

 

Sonstiges

Neben Hepatitis und Aids gibt es eine Vielzahl an Krankheiten, die sexuell übertragen werden können. Nur gegen wenige kann man sich impfen lassen.
Unabhängig, ob Sie sexuelle Kontakte planen oder nicht, sollten Sie sich bereits vor der Abreise Kondome kaufen. Kondome entsprechen in vielen Ländern nicht dem deutschen Qualitätsstandard.

Nach oben


Impfen - Einfach und verständlich dargestellt von Karin Wolfinger, Karl Krafeld, Stefan Lanka, Annemarie J. Meixner

 Startseite
 Diäten usw.
 Warum sind Diäten selten
 langfristig erfolgreich?
 Entspannungstechniken
 BMI berechnen
 (Body-Mass-Index)
 Gesund, Gesundheit
 Alternative Medizin
 Krankheiten
 Schönheit, Wellness
 Diese Seite zu meinen
 Favoriten hinzufügen
 Impressum, Haftung,
 Copyright, Datenschutz
 Seite weiter empfehlen
 Kontakt
 Sitemap, SM Ernährung,
 SM Fitness, SM Fitness 2,  SM Diät, SM Gesund, S