Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie Cookies zu.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.
 
  Trainingsmethoden Ein-Satz-Training Maximalkrafttraining Split-Training
  Trainingshäufigkeit Ganzkörpertraining Mehrsatztraining Supersätze
  Trainingsintensität Intensivwiederholungen Pyramidentraining Zirkeltraining

Training bei Fieber und Erkältung?

Training bei Fieber und Erkältung?

Nein! Es besteht die Gefahr, dass es zu einer Entzündung des Herzmuskels gekommen ist.

Eine Herzmuskelentzündung (Myokarditis) kann durch eine Vielzahl an Erreger ausgelöst werden. z. B. Streptokokken, Coksackie-, Zytomegalie- und Grippeviren aber auch einigen Bakterien. Die Symptome einer Herzmuskelentzündung sind recht unspezifisch, wie Fieber, leichte Ermüdbarkeit, Brustschmerzen, Herzrhythmusstörungen und Atemprobleme. Eine Herzmuskelentzündung ist bei bis zu fünf Prozent aller Virusinfektionen nachweisbar. 

Zu einer Infektion des Herzmuskels kommt es meist nach einer nicht auskurierten Infektion (häufig nach grippalem Infekt oder Durchfallerkrankung). Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, sich bei Fieber körperlich zu schonen. Selbst bei einer Erkältung ohne Fieber sollten Sie keinen Ausdauersport betreiben.

Nach oben


Der neue Muskel-Guide. Gezieltes Krafttraining - Anatomie
von Frederic Delavier

Nach oben

Herzmuskelentzündung

Bei einer Herzmuskelentzündung ist die Kontraktionsfähigkeit des Herzens geschwächt oder gestört. Es kommt zu einer Herzschwäche (Herzinsuffizienz). Der plötzliche, unerwartete Tod bei jungen Erwachsenen wird in ca. 15 Prozent aller Fälle durch eine akute oder chronische Herzmuskelentzündung ausgelöst.

Deshalb, geben Sie Ihrem Körper die Zeit, die er benötigt um eine Infektion zu besiegen und beginnen Sie erst wieder mit dem Training, wenn Sie vollständig genesen sind. Durch einen Arztbesuch können Sie das Vorliegen eine Herzmuskelentzündung ausschließen lassen.

Nach oben


HIT - Hochintensitätstraining. Das optimierte System für rapiden Muskelaufbau von Jürgen Gießing


Men's Health: Das Muskel-Manual: Der ultimative Trainings-Guide Thorsten Tschirner

Nach oben

 Startseite
 Diäten usw.
 Warum sind Diäten selten
 langfristig erfolgreich?
 Entspannungstechniken
 BMI berechnen
 (Body-Mass-Index)
 Gesund, Gesundheit
 Alternative Medizin
 Krankheiten
 Schönheit, Wellness
 Diese Seite zu meinen
 Favoriten hinzufügen
 Impressum, Haftung,
 Copyright, Datenschutz
 Seite weiter empfehlen
 Kontakt
 Sitemap, SM Ernährung,
 SM Fitness, SM Fitness 2,  SM Diät, SM Gesund, S