Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie Cookies zu.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.
 
  Trainingsmethoden Ein-Satz-Training Maximalkrafttraining Split-Training
  Trainingshäufigkeit Ganzkörpertraining Mehrsatztraining Supersätze
  Trainingsintensität Intensivwiederholungen Pyramidentraining Zirkeltraining

Split-Training

Split-Training

Beim Split-Training verteilt man das Training einzelner Muskelgruppen auf verschiedene Tage. Dieses Trainingsystem ist mit jedem anderen Training kombinierbar.

Split-Training: verschiedene Formen

3-Tage-Split-Training

Tag
Muskelgruppe
Montag
Brust + Trizeps
Dienstag
 
Mittwoch
Beine + Schultern
Donnerstag
 
Freitag
Rücken + Bizeps
Samstag
 
Sonntag
 

Beim 3-Tage-Split-Training folgt auf einen Tag Training ein Tag Pause. Jede Muskelgruppe wird nur einmal in der Woche gezielt belastet. Bauch und Wadenmuskulatur können durchaus zwei bis dreimal in der Woche trainiert werden. Der Körper hat dadurch viel Zeit für die Regeneration und das Muskelwachstum.

4-Tage-Split-Training

Tag
Muskelgruppe
Montag
Brust+Trizeps+Beine
Dienstag
Schulter+Rücken+Bizeps
Mittwoch
 
Donnerstag
Beine+Brust+Trizeps
Freitag
Schulter+Rücken+Bizeps
Samstag
 
Sonntag
 

Beim 4-Tage-Split-Training wird an zwei aufeinander folgenden Tagen trainiert, gefolgt von einem oder zwei Ruhetagen. Die einzelnen Muskelgruppen werden zweimal in der Woche trainiert.

5-Tage-Split-Training

Tag
Muskelgruppe
Montag
Brust+Trizeps+Beine
Dienstag
Schulter+Rücken+Bizeps
Mittwoch
 
Donnerstag
Beine+Brust+Trizeps
Freitag
Schulter+Rücken+Bizeps
Samstag
rel. schwache Muskeln
Sonntag
 

Das 5-Tage-Split-Training ist nur für fortgeschrittene Athleten mit guter Regenerationsfähigkeit geeignet. Das 5-Tage-Split-Training eignet sich besonders zur Förderung von in ihrer Entwicklung hinterherhinkender Muskelgruppen.

6-Tage-Split-Training

Tag
Muskelgruppe
Montag
Brust + Trizeps
Dienstag
Rücken + Bizeps
Mittwoch
Beine + Schultern
Donnerstag
siehe Montag
Freitag
siehe Dienstag
Samstag
siehe Mittwoch
Sonntag
 

Beim 6-Tage-Split-Training ist die Gefahr des Übertrainings sehr hoch. Das Training stellt sehr hohe Anforderungen an den Körper und seine Regenerationsfähigkeit.

Nach oben

Split-Training: Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Sehr intensives Programm für die einzelnen Muskelgruppen.
  • Ermöglicht tägliches Training trotz Einhaltung der Ruheperioden für die Muskeln.

Nachteile

Durch das häufige Training sehr zeitaufwendig.


Für wen ist das Split-Training geeignet?

Für Fortgeschrittene und für alle Ambitionierten, die große, sichtbare Muskeln aufbauen wollen.

Nach oben


muskeln
Fitness- Krafttraining. Die besten Übungen und Methoden für Sport und Gesundheit. Buch von Wend-Uwe Boeckh-Behrens, ...



Men's Health: Das Muskel-Manual: Der ultimative Trainings-Guide Thorsten Tschirner


Bodybuilding: Massive Muskeln.
Buch von Berend Breitenstein



HIT - Hochintensitätstraining. Das optimierte System für rapiden Muskelaufbau
von Jürgen Gießing

Nach oben

 Startseite
 Diäten usw.
 Warum sind Diäten selten
 langfristig erfolgreich?
 Entspannungstechniken
 BMI berechnen
 (Body-Mass-Index)
 Gesund, Gesundheit
 Alternative Medizin
 Krankheiten
 Schönheit, Wellness
 Diese Seite zu meinen
 Favoriten hinzufügen
 Impressum, Haftung,
 Copyright, Datenschutz
 Seite weiter empfehlen
 Kontakt
 Sitemap, SM Ernährung,
 SM Fitness, SM Fitness 2,  SM Diät, SM Gesund, S