Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie Cookies zu.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.
 
  Fitness anabole Steroide Fitnessziel: bessere Kondition
  Anatomie: Muskeln vorne   Muskeln hinten Fitnessziel: Gewicht verringern
  Kalorienverbrauch bei Sport usw. Fitnessziel: Mehr Muskeln!
  Fettverbrennungsbereich und Abnehmen und andere Mythen
  Berechnen Sie Ihre maximale Herzfrequenz und Ihre Herzfrequenzzonen!
  Marathon Training Walking Laufen/Joggen Schwimmen

Anabolika = anabole Steroide

Anabolika: anabole Steroide und Sport

Auch im Breitensport nimmt der Einsatz von Anabolika (anabole Steroide) immer weiter zu. Während im Leistungssport der Einsatz von Anabolika (anabole Steroide) streng kontrolliert wird, existieren diese Kontrollen im Freizeitsport nicht. Anabolika (anabole Steroide) gefährden erheblich die Gesundheit von Freizeitsportlern, die hoffen durch die Einnahme von Anabolika (anabole Steroide) schneller ihre sportlichen Ziele zu erreichen.

Was sind Anabolika?

Anabolika (anabole Steroide) sind künstlich hergestellte Hormone, die chemisch mit dem männlichen Sexualhormon Testosteron verwandt sind.

Wirkung von Anabolika (anabole Steroide):

Man unterscheidet zwischen der erwünschten (anabolen) und der unerwünschten (androgenen) Wirkung der Anabolika (anabole Steroide).

Anabole Wirkung:
Die Anabolika (anabole Steroide) wirken auf den Stoffwechsel, besonders auf den Eiweißstoffwechsel. Diese anabole Wirkung wird von den Anwendern von Anabolika angestrebt, da sie den Eiweißaufbau in der Muskulatur fördert und den Körperfettanteil senkt. Anabolika (anabole Steroide) wirken nur bei gleichzeitigem intensivem Training.

Androgene Wirkung:
Die Wirkung der Anabolika auf die inneren und äußeren Geschlechtsmerkmale bezeichnet man als androgene Wirkung. Die androgene Wirkung der Anabolika stellt eine Nebenwirkung beim Einsatz von Anabolika dar und kann bei der Anabolika-Produktion nicht ganz unterdrückt werden.

Über die Wirksamkeit der anabolen Steroide gibt und gab es in der Fachwelt sehr unterschiedliche Meinungen. Einige Wissenschaftler gehen von einem reinen Placeboeffekt aus, andere vermuten eine starke Verbesserung der Höchstleistungen in allen Kraft- und Schnellkraftsportarten.

Bei Frauen wirken Anabolika besser als beim Mann, da Frauen einen geringeren natürlichen Testosteronspiegel im Blut haben.

Nach oben


Ernährungsstrategien in Kraftsport und Bodybuilding: Optimaler Muskelaufbau, beschleunigter Fettabbau, gesteigerte Kraftleistung von Christian Loeffelholz

Nach oben

Nebenwirkungen von Anabolika

  • Die körpereigene Hormonproduktion wird herabgesetzt. Der Hormonhaushalt wird empfindlich gestört.
  • Akne, besonders auf dem Rücken
  • Funktionsstörungen der Leber und der Nieren
  • erhöhte Herzinfarktgefahr, Belastung des Herz-Kreislauf-Systems, erhöhter Blutdruck
  • Beeinträchtigung der Zeugungsfähigkeit
  • Haarausfall
  • Appetit-Zunahme
  • Wasserspeicherung
  • weibliche Brustbildung bei Männern
  • Bei Jugendlichen kann das Knochenwachstum stoppen.
  • psychische Störungen, gesteigerte Aggressivität, Stimmungsschwankungen
  • Nach dem Absetzten kann es zu starker Leistungsverminderung, Abnahme der Muskulatur, Antriebslosigkeit und Depressionen kommen.
  • Vermännlichung bei Frauen (tiefe Stimme, Bartwuchs, Störung der Regelblutung, breites Kreuz, Rückbildung der Brüste)
  • Eine psychische Abhängigkeit ist möglich.

Nach oben


Handbuch Nahrungsergänzungen.
Buch von Klaus Arndt



Hormon Report.
Buch von Jürgen Hoffmann



Leistungsernährung für Kraftsportler: Strategien für Muskelaufbau, Fettabbau und optimale Regeneration von Christian von Loeffelholz

Nach oben

 Startseite
 Diäten usw.
 Warum sind Diäten selten
 langfristig erfolgreich?
 Entspannungstechniken
 BMI berechnen
 (Body-Mass-Index)
 Gesund, Gesundheit
 Alternative Medizin
 Krankheiten
 Schönheit, Wellness
 Diese Seite zu meinen
 Favoriten hinzufügen
 Impressum, Haftung,
 Copyright, Datenschutz
 Seite weiter empfehlen
 Kontakt
 Sitemap, SM Ernährung,
 SM Fitness, SM Fitness 2,  SM Diät, SM Gesund, S