Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie Cookies zu.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.
 
  Geschlechtsorgane Penis Brüste Klitoris
  Penisgröße Eierstöcke Schamlippen
  Ejakulat Sperma Eileiter Vagina
  Hoden Gebärmutter
  G-Punkt

Hoden

Die Hoden

In den Hoden werden die Samenzellen (Spermien) produziert und die männlichen Sexualhormone (Androgene) bereitgestellt. Die Hoden liegen in dem weichen, muskulösen Hodensack außerhalb des Körpers. Die Hoden liegen außerhalb des Körpers, da dort die Temperatur ein bis zwei Grad unter der Temperatur des übrigen Körpers liegt. Eine zu hohe Temperatur der Hoden behindert die Produktion der Spermien.

Jeder Hoden ist ca. 5 cm lang und pflaumenförmig. Der linke Hoden hängt meist etwas tiefer als der rechte. Jeder Hoden ist in ca. 300 Läppchen unterteilt, die unzählige schlauchartige geknäulte Hodenkanälchen enthalten. Diese Hodenkanälchen (Tubuli semiferi) enthalten Zellen, die sich sehr schnell teilen und die Samenzellen bilden.

Durch Verbindungskanäle gelangen die Samenzellen aus den Hodenkanälen in die Nebenhoden, wo sie reifen und lagern. Die Nebenhoden liegen als kleine halbmondförmige Gebilde auf den Hoden. In den Nebenhoden reift der noch unreife Samen aus den Hoden bis er befruchtungsfähig ist. Darüber hinaus werden funktionsunfähige Samen wieder abgebaut. Nach 8 bis 17 Tagen in den Nebenhoden sind die Spermien reif und werden in die Samenleiter abgegeben. Die gesamte Samenbildung dauert ca. 72 Tage.

Der Samenleiter ist ein ca. 40 cm langer und ca. 3 mm dicker Schlauch. In den Samenleitern werden die Spermien gespeichert. Bei Erregung wird ein Teil der Spermien in die Samenbläschen abgegeben. Bei mehrmaligen Samenergüssen reduziert sich laufend die Samenmenge, die abgegeben wird.

Aus den Samenbläschen werden die Samen bei einer Ejakulation durch heftiges Zusammenziehen in die Harnröhre geschleudert. Muskeln verhindern, dass Urin und Sperma zur gleichen Zeit in die Harnröhre gelangen.

Nach oben


Absolut Sex: Wie Sie jeden Mann um den Verstand bringen von Anne West


Der perfekte Liebhaber
von Lou Paget


Geheimwissen männlicher Multi-Orgasmus
von Mike Kleist


Angriffsziel: Frau! Tipps und Tricks zum erfolgreichen Erstkontakt. Ein taktischer Führer für Profis und solche, die noch viel lernen müssen! von Christian Haas

Nach oben

 Startseite
 Diäten usw.
 Warum sind Diäten selten
 langfristig erfolgreich?
 Entspannungstechniken
 BMI berechnen
 (Body-Mass-Index)
 Gesund, Gesundheit
 Alternative Medizin
 Krankheiten
 Schönheit, Wellness
Sexualität
 Diese Seite zu meinen
 Favoriten hinzufügen
 Impressum, Haftung,
 Copyright, Datenschutz
 Seite weiter empfehlen
 Kontakt
 Sitemap, SM Ernährung,
 SM Fitness, SM Fitness 2,  SM Diät, SM Gesund, S