Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie Cookies zu.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.
 
  Schwanger werden Bin ich schwanger? Künstliche Befruchtung
  Fruchtbare Tage Unfruchtbarkeit Frau in-vitro-Fertilisation
  Sexstellung und schwanger werden Unfruchtbarkeit Mann
  Schwangerschaft + Impfungen Unfruchtbarkeit + Psyche
  Geschlecht bestimmen Fruchtbarkeit und Alter

Schwanger werden

Schwanger werden

Über Empfängnisverhütung gibt es viele Informationen. Über das Thema "schwanger werden" leider erheblich weniger.

Schwierigkeiten beim "schwanger werden" sind weit häufiger als allgemein angenommen wird. Man rechnet damit, dass 15 bis 20 % aller Paare, die sich ein Kind wünschen Schwierigkeiten haben schwanger zu werden. Die Tendenz ist stark steigend, da das Alter der Paare, die sich für ein Kind entscheiden immer weiter steigt. Ein unerfüllter Kinderwunsch kann zu einer starken psychischen Belastung werden.

Nach oben


Kinderwunsch: Natürliche Wege zum Wunschkind Christian Gnoth, Andreas Noll


Wir wollen ein Baby. Von Mönchspfeffer bis In-vitro. Alternativ- und Schulmedizin auf einen Blick. von Uta König


Kinderwunsch
von Günter Freundl, ...

Nach oben

Tipps, um schwanger zu werden:

  • Sich oft lieben, vor allem während der fruchtbaren Tage! Pro Zyklus kann eine Frau nur an sechs Tagen schwanger werden. Die Eizelle kann nur 12 bis 18 Stunden nach dem Eisprung befruchtet werden. Spermien können maximal 5 Tage in der Gebärmutter überleben.
  • gesund leben (wenig Alkohol und Nikotin, regelmäßiger Sport, gesunde Ernährung)
  • Über- und Untergewicht vermeiden: Ein Körperfettanteil von ca. 29 % gilt für eine Frau als optimal um schwanger zu werden.
  • körperlichen und psychischen Stress vermeiden: Auf körperlichen und psychischen Stress reagiert der Körper mit einer Reduktion der Fruchtbarkeit, da er davon ausgeht, dass die Zeit für eine Schwangerschaft ungünstig ist. Eine Schwangerschaft könnte während dieser Zeit für die Mutter und das Kind gefährlich sein.
  • genügend schlafen
  • gelassen bleiben: sich selbst und den Partner nicht unter Druck setzen

Der Eisprung (Ovulation) findet bei den meisten Frauen ungefähr 12 bis 16 Tage vor der Regelblutung statt. Der Zeitraum zwischen dem Eisprung und der Menstruation ist bei den meisten Frauen recht konstant. Schwankungen im Zyklus liegen meist an einer verzögerten oder beschleunigten Eireifung. Gründe dafür können Reisen, Stress oder auch Freude sein.

Nach oben


CLEARBLUE Fertilitaetsmonitor zur bestimmung der fruchtbaren Tage
von WICK PHARMA / P&G GMBH

 

 Startseite
 Diäten usw.
 Warum sind Diäten selten
 langfristig erfolgreich?
 Entspannungstechniken
 BMI berechnen
 (Body-Mass-Index)
 Gesund, Gesundheit
 Alternative Medizin
 Krankheiten
 Schönheit, Wellness
Sexualität
 Diese Seite zu meinen
 Favoriten hinzufügen
 Impressum, Haftung,
 Copyright, Datenschutz
 Seite weiter empfehlen
 Kontakt
 Sitemap, SM Ernährung,
 SM Fitness, SM Fitness 2,  SM Diät, SM Gesund, S