Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie Cookies zu.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.
 
  Gesund, Gesundheit Gesund essen Rückenschmerzen
  Anti-Aging Hormone Schlafstörungen 
  Arthrose Migräne, Kopfschmerzen Schnarchen
  Gesund abnehmen Molke Dinner Cancelling 

Schlafphasen

Schlafphasen

Beim Schlaf unterscheidet man zwei Formen:

  • Orthodoxer Schlaf: (Non-REM-Schlaf)
  • Paradoxer Schlaf: (REM-Schlaf)


Orthodoxer Schlaf: (Non-REM-Schlaf)

Orthodoxer Schlaf: Phasen
Phase 1: SEM-Phase (Slow-Eye-Movement = langsame Augenbewegungen, Einschlafphase)
Phase 2: leichter Schaf
Phase 3: mitteltiefer Schlaf
Phase 4: tiefer Schlaf

Diese Schlafzyklen werden in jeder Nacht ca. 4 bis 5 Mal durchlaufen. Durchschnittlich wird die erste Tiefschlafphase nach 35 bis 40 Minuten erreicht. Die Phasen dauern während der Nacht nicht immer gleich lang. Die erste Tiefschlafphase dauert meist zwischen 30 und 60 Minuten, die letzte Phase nur wenigen Minuten.

Nach oben


So schlafen Sie gut! von Jürgen Zulley

Nach oben

Paradoxer Schlaf: (REM-Schlaf)

REM = Rapid-Eye-Movement = Traumphase

Jeder Zyklus wird durch eine REM-Phase  abgeschlossen. Die REM-Phase ist charakterisiert durch schnelle Augenbewegungen und ein fast völliges fehlen des Muskeltonus. Der Blutdruck und die Atemfrequenz sind in dieser Zeit erhöht. Die Dauer der REM-Phasen (Traumphasen) nimmt im Laufe einer Nacht zu und kann gegen Morgen bis zu 50 Minuten betragen. Die Gesamtdauer des REM-Schlafs reduziert sich mit zunehmendem Alter  und liegt bei Erwachsenen bei etwa 20-25 Prozent.

Die Traumphase ist sehr wichtig für die körperliche und physische Gesundheit. Ohne der REM-Phase entwickeln sich nach einiger Zeit Persönlichkeitsstörungen und Gesundheitsprobleme.

Ein Problem von Schlafmitteln, Alkohol und Drogen ist, dass diese Mittel die REM-Phase unterdrücken. Dadurch ist der Schlaf erheblich weniger erholsam.

Nach oben


Schlafen statt Schreien: Das liebevolle Einschlafbuch: Das 10-Schritte-Progamm für ruhige Nächte von Elizabeth Pantley

Nach oben

 Startseite
 Diäten usw.
 Warum sind Diäten selten
 langfristig erfolgreich?
 Entspannungstechniken
 BMI berechnen
 (Body-Mass-Index)
 Gesund, Gesundheit
 Alternative Medizin
 Krankheiten
 Schönheit, Wellness
 Diese Seite zu meinen
 Favoriten hinzufügen
 Impressum, Haftung,
 Copyright, Datenschutz
 Seite weiter empfehlen
 Kontakt
 Sitemap, SM Ernährung,
 SM Fitness, SM Fitness 2,  SM Diät, SM Gesund, S