Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie Cookies zu.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.
 
  Sportverletzungen Muskelkater Prellung
  Knochenbruch Muskelkrampf Sehnenscheidenentzündung
  Muskelfaserriss Muskelzerrung Verstauchung

Gerissene Achillessehne

Gerissene Achillessehne

Eine gerissene Achillessehne ist ein Überlastungsschaden der großen Sehne, die die Wadenmuskulatur mit dem Fuß verbindet.

Ursache

Durch z. B. plötzlichem Lossprinten, Abspringen, Bergauflaufen ohne genügendem Aufwärmen. Harte und unelastische Wadenmuskeln.

Symptome

Ein deutlicher Knall gefolgt von stechenden Schmerzen und einer Schwellung. Der Schmerz nimmt nach kurzer Zeit wieder ab. Nach einem Riss der Achillessehne kann das Sprunggelenk nicht mehr aktiv gebeugt werden. Ein Zehenspitzenstand wie auch normales Gehen ist nicht länger möglich.

Behandlung

Pech-Regel

Ein kompletter Achillessehnenriss wird häufig operier. Dabei wird eine sichere Annäherung der beiden Sehnenstümpfe gewährleistet und eine recht hohe Primärstabilität erreicht wird. Auf eine Operation kann verzichtet werden, wenn sich die Rissenden beim Absenken des Fußes berühren, so ist das Zusammenheilen der Sehnenenden möglich ist. Bei beiden Methoden wird die Sehne üblicherweise für 6 Wochen in einem Unterschenkelgips bzw. in einem speziellen Stiefel ruhiggestellt.

Nach oben

Sportverletzungen  was tun?
Verletzt... was tun? Hilfe zur Selbsthilfe bei Sportverletzungen.
Buch von Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, ...

Nach oben

Vorbeugung

Durch Dehnübungen sollten Sie die Beweglichkeit der Wadenmuskulatur und der Achillessehne verbessern.

Übung Wadendehnung:
dehnen der Wadenmuskulatur

Ausreichendes Aufwärmen, vernünftiges Training. Regelmäßiger Sport wirkt positiv auf die Elastizität der Sehnen. Vermeiden von Risikosportarten wie Squashspielen.

 

Achillessehnenreizung:

Die Ursachen für eine Achillessehnenreizung können vielfältig sein. z. B.:

  • Verkürzung der Wadenmuskulatur
  • Fußfehlstellung
  • Beinachsenfehler
  • Beinlängendifferenz
  • Umknicken im Sprunggelenk oder andere Traumata
  • Falsche Sportschuhe

Nach oben


Taping - Einsatz im Sport von Andreas Schur


Verletzungen im Sport. Prävention und Behandlung.
Buch von Lars Peterson, ...

Nach oben

 Startseite
 Diäten usw.
 Warum sind Diäten selten
 langfristig erfolgreich?
 Entspannungstechniken
 BMI berechnen
 (Body-Mass-Index)
 Gesund, Gesundheit
 Alternative Medizin
 Krankheiten
 Schönheit, Wellness
 Diese Seite zu meinen
 Favoriten hinzufügen
 Impressum, Haftung,
 Copyright, Datenschutz
 Seite weiter empfehlen
 Kontakt
 Sitemap, SM Ernährung,
 SM Fitness, SM Fitness 2,  SM Diät, SM Gesund, S