Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie Cookies zu.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.
 
  Spurenelemente Fluor Mangan Vanadium
    Jod Molybdän Zink
  Chrom Kobalt Nickel Zinn
  Eisen Kupfer Selen  

Zinn

Kurz & bündig:

Die Aufgaben von Zinn im menschlichen Körper werden noch erforscht.

Detailliert:

Über die Bedeutung von Zinn für den menschlichen Organismus ist nur wenig bekannt. Es ist auch noch umstritten, ob dieses Element für den Menschen lebensnotwendig ist. Zinn ist Bestandteil des Gewebehormons Gastrin, das die Salzsäureproduktion im Magen reguliert. Man vermutet, dass Zinn an den körpereigenen Abbau- und Oxidationsprozessen (Redoxsysteme) und am Stoffwechsel von Proteinen beteiligt ist. Vielleicht ist es auch am Hormon Gastrin beteiligt, das die Bildung von Salzsäure im Magen reguliert.

Nur in Tierexperimenten konnte eine Lebensnotwendigkeit von Zinn nachgewiesen werden.

Bedarf, Mangel, Überversorgung:

Ein täglicher Bedarfswert wird für Zinn bisher nicht angegeben.

Mangelsymptome sind beim Menschen unbekannt.

Nach oben

Zinn in Lebensmitteln:

Frische Nahrungsmittel enthalten so gut wie kein Zinn. In Lebensmitteln hängt der Gehalt an Zinn von den Böden und der Vegetation ab, die Vorkommen sind unterschiedlich.

Nach oben


Mineralien, Das Erfolgsprogramm
von Ulrich Th. Strunz, Andreas Jopp


Die große GU Nährwert Kalorien Tabelle 2014/15: Mit über 20.000 Nährwerten. Alle wichtigen Vitamine und Mineralstoffe. mit wichtigen bioaktiven Pflanzenstoffen von Waltraute Aign, ...

Nach oben

 Startseite
 Diäten usw.
 Warum sind Diäten selten
 langfristig erfolgreich?
 Entspannungstechniken
 BMI berechnen
 (Body-Mass-Index)
 Gesund, Gesundheit
 Alternative Medizin
 Krankheiten
 Schönheit, Wellness
 Diese Seite zu meinen
 Favoriten hinzufügen
 Impressum, Haftung,
 Copyright, Datenschutz
 Seite weiter empfehlen
 Kontakt
 Sitemap, SM Ernährung,
 SM Fitness, SM Fitness 2,  SM Diät, SM Gesund, S