Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie Cookies zu.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.
 
  Schwanger werden Bin ich schwanger? Künstliche Befruchtung
  Fruchtbare Tage Unfruchtbarkeit Frau in-vitro-Fertilisation
  Sexstellung und schwanger werden Unfruchtbarkeit Mann
  Schwangerschaft + Impfungen Unfruchtbarkeit + Psyche
  Geschlecht bestimmen Fruchtbarkeit und Alter

Fruchtbare Tage (um schwanger zu werden)

Fruchtbare Tage

Die fruchtbaren Tage kann man mit den Methoden der natürlichen Familienplanung bestimmen.

Die fruchtbaren Tage liegen zwei Tage vor und 6 Stunden nach dem Eisprung.

  • Spermien können etwa 48 Stunden im Körper überleben. Zum Teil auch erheblich länger, die Anzahl und die Befruchtungsfähigkeit sinkt aber.
  • Die Eizelle ist für etwa 6 Stunden nach dem Eisprung bereit zur Befruchtung.

Daraus ergibt sich an zwei Tagen während eines Zyklus eine hohe Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden. Am günstigsten ist dafür der Tag vor dem Eisprung, da dann die Spermien viel Zeit haben in den Eileiter hochzuwandern.

Die Methoden der natürlichen Familienplanung sind gut geeignet um den Tag des Eisprungs zu bestimmen. Auch Verhütungscomputer zeigen häufig zusätzlich die Tage an, an denen eine Schwangerschaft am wahrscheinlichsten ist.

Nach oben


CLEARBLUE Fertilitaetsmonitor zur bestimmung der fruchtbaren Tage
von WICK PHARMA / P&G GMBH

Nach oben

Fruchtbare Tage bestimmen

Körpertemperatur

Die Körpertemperatur der Frau wird durch ihren Progesteronspiegel beeinflusst. Zum Zeitpunkt des Eisprunges ist die Körpertemperatur am niedrigsten, etwa einen Tag nach dem Eisprung erhöht sich die Körpertemperatur um 0,5 Grad. Bei einer Schwangerschaft bleibt die Körpertemperatur erhöht, ansonsten fällt sie mit dem sinkenden Progesteronspiegel kurz vor der Periode wieder.

Details zur:
Basaltemperatur-Methode

 

Muttermundschleim

Der Muttermundschleim ändert sich an den Tagen des Eisprunges. Während der fruchtbaren Tage ist er glasig, fädenziehend (spinnbar) und in größeren Mengen vorhanden.

Details zur:
Billings Methode

 

Nach oben


Wir wollen ein Baby. Von Mönchspfeffer bis In-vitro. Alternativ- und Schulmedizin auf einen Blick. von Uta König

Nach oben

 Startseite
 Diäten usw.
 Warum sind Diäten selten
 langfristig erfolgreich?
 Entspannungstechniken
 BMI berechnen
 (Body-Mass-Index)
 Gesund, Gesundheit
 Alternative Medizin
 Krankheiten
 Schönheit, Wellness
Sexualität
 Diese Seite zu meinen
 Favoriten hinzufügen
 Impressum, Haftung,
 Copyright, Datenschutz
 Seite weiter empfehlen
 Kontakt
 Sitemap, SM Ernährung,
 SM Fitness, SM Fitness 2,  SM Diät, SM Gesund, S