Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie Cookies zu.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.
 
  Sexualität Pheromone Impotenz
  PMS Impotenz und Psyche
  Attraktivität Selbstuntersuchung Frau Impotenz und Fahrradfahren
  Kennenlernen Selbstuntersuchung Mann vorzeitige Ejakulation
  G-Punkt Erektionsstörungen

G-Punkt

G-Punkt

Der G-Punkt wurde von dem deutschen Gynäkologen Ernst Grafenberg entdeckt. Der G-Punkt befindet sich etwa drei bis fünf Zentimeter vom Scheideneingang entfernt in dem Gewebe an der Vorderseite der Vagina. Seit Grafenbergs Entdeckung gibt es eine intensive Debatte darüber, ob der G-Punkt tatsächlich existiert. Rein anatomisch betrachtet gibt es in dem Bereich keine Drüse oder Gewebebesonderheit, die man als G-Punkt identifizieren könnte.
Einige Frauen berichten, dass ein Druck auf den G-Punkt zunächst Harndrang auslöst und anschließend Lustgefühle. Die weitere Stimulierung führt zum Anschwellen des G-Punkts und schließlich zum Orgasmus.
Nicht alle Frauen finden den G-Punkt und er wirkt bei vielen Frauen auch nicht sexuell stimulierend.

Nach oben


Warum noch darauf warten?: Sextipps für Frauen von Sylvia de Béjar


Sex für Fortgeschrittene: Der Erotik-Ratgeber, von dem die Welt spricht von Arne Hoffmann


Ich komme, wann ich will.
von Rachel Swift

Nach oben

 Startseite
 Diäten usw.
 Warum sind Diäten selten
 langfristig erfolgreich?
 Entspannungstechniken
 BMI berechnen
 (Body-Mass-Index)
 Gesund, Gesundheit
 Alternative Medizin
 Krankheiten
 Schönheit, Wellness
Sexualität
 Diese Seite zu meinen
 Favoriten hinzufügen
 Impressum, Haftung,
 Copyright, Datenschutz
 Seite weiter empfehlen
 Kontakt
 Sitemap, SM Ernährung,
 SM Fitness, SM Fitness 2,  SM Diät, SM Gesund, S