Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie Cookies zu.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.
 
  Herz Herzschlag Blutdruck
  Anatomie Herz Steuerung Herzschlag Blutkreislauf
  EKG Herzfrequenz Defibrillation

Herzschlag: Wie schlägt das Herz?

Der Weg des Blutes durch das Herz

1 Durch die untere (5) und obere Hohlvene (3) strömt das sauerstoffarme Blut in den rechten Vorhof (a). Durch die Entspannung der Vorhofmuskulatur erhöht sich das Volumen des Vorhofes und das Blut wird dadurch angesaugt. (Achtung! Mediziner gehen immer von der Sicht des Patienten aus.)
2 Die Vorhofwände ziehen sich zusammen, die Segelklappen (4) öffnen sich und das Blut strömt durch die Segelklappe in die rechte Kammer (b), die sich gleichzeitig entspannt.
3 Die Kammermuskulatur zieht sich zusammen und das Blut strömt daher aus der Kammer. Das Blut kann nicht zurück in den Vorhof (a) fließen, da das strömende Blut die Segelklappen (4) schließt. Der Blutdruck öffnet die Lungenschlagaderklappe (2) und lässt das Blut in die Lungenarterien (1) fließen.
4 Durch die Lungenarterien (1) strömt das Blut in die Lunge, wo das Blut Kohlendioxid abgibt und Sauerstoff aufnimmt.
5 Durch die Lungenvenen (8) strömt sauerstoffreiches Blut aus den Lungen in den linken Vorhof (c), der sich entspannt, dadurch das Volumen erhöht und so das Blut ansaugt.
6 Die Vorhofwände ziehen sich zusammen, die Segelklappen (9) öffnen sich und das Blut strömt durch die Segelklappe in die linke Kammer (d), die sich gleichzeitig entspannt.
7 Die Kammermuskulatur zieht sich zusammen und das Blut strömt daher aus der Kammer (d). Das Blut kann nicht zurück in den Vorhof (c) fließen, da das strömende Blut die Segelklappen (9) schließt. Der Blutdruck öffnet die Aortenklappe (7) und lässt das Blut in die Hauptschlagader (6) fließen.
8 Durch die Hauptschlagader (6) strömt sauerstoffreiches Blut in den restlichen Körper und wird durch die Arterien verteilt.

Aus der linken Herzkammer (d) strömt das Blut durch die Hauptschlagader (6) zurück in den Körper.

Nach oben

Herzschlag

a) rechter Vorhof (Atrium dextrum)
b) rechte Kammer (Ventritric)
c) linker Vorhof
d) linke Herzkammer
1) Lungenarterie (Arteria pulmonales)
2) Lungenschlagaderklappe
3) Obere Hohlvene (Vena cava superior)
4) 3-zipflige Segelklappe
5) untere Hohlvene (Vena cava inferior)
6) Hauptschlagader (Aorta)
7) Aortenklappe
8) Lungenvenen (Pulmonalvenen)
9) 2-zipflige Segelklappe
10) Herzscheidewand (Septum)

Nach oben


Herzinfarkt. Herz-, Gefäß- und Kreislaufkrankheiten. Ursachen, Verhütung, Behandlung


 Startseite
 Diäten usw.
 Warum sind Diäten selten
 langfristig erfolgreich?
 Entspannungstechniken
 BMI berechnen
 (Body-Mass-Index)
 Gesund, Gesundheit
 Alternative Medizin
 Krankheiten
 Schönheit, Wellness
 Diese Seite zu meinen
 Favoriten hinzufügen
 Impressum, Haftung,
 Copyright, Datenschutz
 Seite weiter empfehlen
 Kontakt
 Sitemap, SM Ernährung,
 SM Fitness, SM Fitness 2,  SM Diät, SM Gesund, S