Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie Cookies zu.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.
 
  Herz Herzschlag Blutdruck
  Anatomie Herz Steuerung Herzschlag Blutkreislauf
  EKG Herzfrequenz Defibrillation

Herzfrequenz

Herzfrequenz

Die Herzfrequenz ist die Anzahl der Herzschläge pro Minute. Die Herzfrequenz ist abhängig von Alter, Trainingszustand und dem vegetativen Nervensystem.

Im Ruhezustand beträgt die Herzfrequenz bei:

Erwachsenen 60 - 80 Schläge/Min
Kindern 80 - 100 Schläge/Min
Neugeborenen bis zu 150 Schläge/Min

Tachykardie
Eine Abweichung der Herzfrequenz nach oben nennt man Tachykardie. (über 100 Herzschläge pro Minute)

Bradykardie
Abweichungen nach unten werden als Bradykardie bezeichnet (weniger als 50 Herzschläge pro Minute).

Nach oben

Wie wird die Herzfrequenz gesteuert?

Die Herzfrequenz ist zwar autonom (siehe Herzschlag), kann aber von dem vegetativen Nervensystem beeinflusst werden. Dadurch wird der Herzschlag den Bedürfnissen des Gesamtorganismus angepasst. Das vegetative Nervensystem wirkt sich auf aus:

  • die Herzschlag-Frequenz
  • die Kontraktionskraft

Die Nerven des Sympathikus wirken dabei fördernd und die Nerven des Parasympathikus bremsend.

ach oben


Herzinfarkt. Herz-, Gefäß- und Kreislaufkrankheiten. Ursachen, Verhütung, Behandlung

 Startseite
 Diäten usw.
 Warum sind Diäten selten
 langfristig erfolgreich?
 Entspannungstechniken
 BMI berechnen
 (Body-Mass-Index)
 Gesund, Gesundheit
 Alternative Medizin
 Krankheiten
 Schönheit, Wellness
 Diese Seite zu meinen
 Favoriten hinzufügen
 Impressum, Haftung,
 Copyright, Datenschutz
 Seite weiter empfehlen
 Kontakt
 Sitemap, SM Ernährung,
 SM Fitness, SM Fitness 2,  SM Diät, SM Gesund, S