Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie Cookies zu.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.
 
  Schwangerschaft Rückbildungsgymnasik
  Blutgruppenunverträglichkeit Schwangerschaft + Schönheit
  Dammmassage Schwangerschaftssteifen
  Ernährung + Schwangerschaft Folsäure
  Geburtstermin errechnen Schwangerschaftskalender

Dammmassage

Dammmassage anstatt Dammriss/Dammschnitt

Zwischen dem Eingang der Vagina und dem After befindet sich der Damm. Der Damm bildet die Grenze zwischen diesen Organen und verhindert, dass Mikroorganismen aus dem Darm in die Scheide gelangen. Der Damm ist sehr dehnbar und wird von der Beckenmuskulatur gebildet. Trotz der Elastizität besteht bei der Geburt die Gefahr eines Dammrisses.

Eine spezielle Dammmassage kann die Wahrscheinlichkeit eines Dammrisses erheblich reduzieren. Mit der Dammmassage sollten 6 bis 8 Wochen vor der Geburt begonnen werden. Massieren Sie dazu mit Daumen und Zeigefinger den Damm vorsichtig mit einem Körperöl. Die Dammmassage sollten Sie am Anfang alle zwei Tage wiederholen, kurz vor der Geburt täglich. Achten Sie bei der Dammmassage auf saubere Hände und berühren Sie nicht die Vagina, da die Mikroorganismen aus dem Dammbereich eine Infektionsgefahr darstellen.

Nach oben


Schwangerschaft und Geburt: Gesundheit. Ernährung. Pflege von Birgit Gebauer-Sesterhenn, Thomas Villinger, Birgit Gebauer- Sesterhenn


Das Baby: Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung von Louis Borgenicht, Joe Borgenicht

Nach oben

 Startseite
 Diäten usw.
 Warum sind Diäten selten
 langfristig erfolgreich?
 Entspannungstechniken
 BMI berechnen
 (Body-Mass-Index)
 Gesund, Gesundheit
 Alternative Medizin
 Krankheiten
 Schönheit, Wellness
Sexualität
 Diese Seite zu meinen
 Favoriten hinzufügen
 Impressum, Haftung,
 Copyright, Datenschutz
 Seite weiter empfehlen
 Kontakt
 Sitemap, SM Ernährung,
 SM Fitness, SM Fitness 2,  SM Diät, SM Gesund, S