Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie Cookies zu.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.
 
  Schönheit Sauna            Dampfbad
  Cellulite, Cellulitis, Orangenhaut Schönheitsoperationen
  Krampfadern Aloe Vera

Aloe Vera

Was ist Aloe Vera?

Aloe Vera gehört zu der Pflanzenfamilie der Liliengewächse. Ihr kaktus-ähnliches Aussehen verdankt die Aloe Vera ihrem halbtrockenen bis trockenem Lebensraum. Aloe Vera gehört zu den Blattsukkulenten. Die Blätter sind recht dick, fleischig und wasserspeichernd. Es gibt ca. 200 Aloearten. Nur wenige davon besitzen heilende Eigenschaften. Aloe Barbadensis Miller (Aloe Vera) gilt als die Wirksamste.


Aus den Blättern der Aloe Vera werden zwei Rohstoffe gewonnen:

  • Das so genannte Aloe Vera-Gel wird aus dem Mark der Blätter gewonnen.
  • Aloe Vera Saft kann sowohl aus dem reinen Gel, aus Rinde und Gel (Brasilien) oder aber als reines Abführmittel nur aus der Rinde gewonnen werden.

Nach oben


Aloe Vera Buch von John Finnegan, Reiner Schmid


Mit Aloe heilen.
Buch von Wolfgang Wirth

Nach oben

Wirkung von Aloe Vera:

Aloe Vera gilt in der Naturheilkunde als ein Allround-Mittel. Die Aloe Vera gehört zu den alten und lang erprobten Heilpflanzen.

Aloe Vera Gel soll äußerlich bei Wunden, Verbrennungen, Hautreizungen, Strahlenschäden sowie Neurodermitis wirksam sein.

Innerlich angewendet soll Aloe Vera-Gel gegen Verstopfung, Husten, Kopfschmerzen, Allergien, rheumatisches Fieber, Herzerkrankungen, HIV-Infektion und Krebs helfen.

Aloe Vera-Saft wirkt vor allem als Abführmittel.


Beurteilung von Aloe Vera

Es gibt nur wenige fundierte wissenschaftliche Untersuchungen zur Wirkung von Aloe Vera. Ein medizinisches Wundermittel ist Aloe Vera nicht. Die einzige bis jetzt wissenschaftlich nachgewiesene Wirkung von Aloe Vera ist der abführende Effekt von Aloe Vera-Saft bei innerlicher Anwendung. Bei Anwendung als Abführmittel ist zu bedenken, dass die Wirkstoffe (Anthrachinone) eine mögliche kanzerogene Wirkung haben.


Die Kosmetikindustrie nutzt die feuchtigkeitsspendende Wirkung von Aloe Vera-Gel schon seit Langem für Hautpflegeprodukte.


Beim Kauf von Aloe Vera-Produkten sollte man darauf achten, dass Aloe Vera tatsächlich der Hauptbestandteil der Inhaltsstoffe ist. Aloe Vera sollte auf der Zutatenliste weit oben stehen.

Nach oben

 Startseite
 Diäten usw.
 Warum sind Diäten selten
 langfristig erfolgreich?
 Entspannungstechniken
 BMI berechnen
 (Body-Mass-Index)
 Gesund, Gesundheit
 Alternative Medizin
 Krankheiten
 Schönheit, Wellness
 Diese Seite zu meinen
 Favoriten hinzufügen
 Impressum, Haftung,
 Copyright, Datenschutz
 Seite weiter empfehlen
 Kontakt
 Sitemap, SM Ernährung,
 SM Fitness, SM Fitness 2,  SM Diät, SM Gesund, S